Cableguys Sound Design Challenge – bringt den Curve 2 zum Kochen!

Die Anfang Mai gestartete Curve 2 Sound Design Challenge ist nun zu Ende, die Gewinner stehen fest. Gewählt wurden die Top 10 von den Jury-Mitgliedern Jean Alain Roussel, Sascha Dikiciyan (Sonic Mayhem) und David Boldini (7 Skies). Mehr als 400 Sounds wurden von den Curve 2-Usern erstellt und geteilt. Das heißt im Umkehrschluss, die riesige Preset-Library des genialen Software-Synthesizers Curve 2 (wurde von mir schon ausführlich getestet, siehe hier: Link), ist dank der Cloud-Funktionalität nochmal größer geworden.

Curve 2 Sound Design Challenge

Curve 2 Sound Design Challenge

Das tolle dabei, jeder kann mit der voll funktionsfähigen Demo-Version von Curve 2 die vollständige Sound-Bibliothek kostenlos nutzen und die Sounds weiter bearbeiten um sie später für eigene Songs zu verwenden. Ich will euch aber nicht länger auf die Folter spannen, hier sind die 10 Gewinner:

Meine persönlichen Favoriten der Top 10 sind der „Ass Bass“ und „Groovy Filters“, aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden :-). Wer es nun kaum noch erwarten kann den Curve 2 einmal selbst auszuprobieren und vielleicht schon mal für die nächste Sound Design Challenge basteln will, der sollte sich schleunigst auf die Website der Cableguys begeben und sich die Demoversion installieren: Cableguys Website

Advertisements

Veröffentlicht am 4. Juli 2014 in Allgemein, Synthesizer, VST und mit , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: